Objekt­beschreibung

Die praktisch geschnittene und gut durchdachte 3-Zimmer-Maisonette-Wohnung mit ca. 70,17 m² Wohnfläche und ca. 14,82 m² Nutzfläche befindet sich im Erdgeschoss eines 4 Parteienhauses. Das Gebäude wurde im Jahr 1989 erbaut und liegt in einer ruhigen Ortsrand-Lage in Höhenkirchen. Von der Diele aus erreichen Sie zur Linken das Tageslicht-Badezimmer mit Badewanne. Geradezu gelangen Sie zu einem der Schlafzimmer. Rechter Hand befindet sich die offene Küche mit einem großem Wohnbereich, sowie der Zugang zum Garten und zur Treppe ins Untergeschoss. Im Untergeschoss links ist der separate Zugang zur Waschküche zu finden. Geradeaus ist das Kellerabteil als auch rechts ein großes Zimmer, welches aktuell auf zwei Zimmer aufgeteilt ist. Das Zimmer im Untergeschoss verfügt über eine Tageslichtböschung und ein Kellerschachtfenster. Der vordere Bereich verfügt über einen Schwedenofen, der hintere Bereich über einen Heizkörper. Ein Highlight ist der bemerkenswert schöne Garten mit seinem Baumbestand - von der Straße aus nahezu nicht einsehbar. Ebenfalls hervorzuheben ist eine Einzelgarage mit kleinem Dachboden.

Ausstattung

- sehr gute Raumaufteilung und vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten
- großer Wohn-Essbereich mit offener Küche
- Parkettboden und Fliesen in der ganzen Wohnung
- Doppelverglasung
- schöner Garten mit Terrasse
- Gartenhäuschen
- gemeinschaftlicher Garten hinter dem Haus
- Garage mit kleinem Dachboden
- Einkaufsmöglichkeiten vor Ort
- Schulen fußläufig zu erreichen
- gute S-Bahn Anbindung
- ruhige Ortsrand-Lage

Sonstige Informationen

Alle Angaben sind freibleibend, unverbindlich, ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber mitgeteilt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Zwischenvermittlung bleibt vorbehalten. Sollte Ihnen die von uns nachgewiesene Immobilie bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Die Weitergabe dieses Exposees an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Schadensersatzansprüche aus.
Wir weisen Sie darauf hin, dass unsere Tätigkeit im Erfolgsfall eine Vermittlungs- und oder Nachweisprovision nach sich zieht. Bei Verkauf beträgt die Provision 3,57% inkl. MwSt. des notariell beurkundeten Kaufpreises nach Vertragsunterzeichnung.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Immobilie sowie für Besichtigungen zur Verfügung.

Verbraucherinformationen:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden:
http://ec.europa.eu/consumers/odr

Objektdaten
  • Objekt ID
    DM5996
  • Objekttypen
    Maisonettewohnung, Wohnung
  • Adresse
    85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
  • Etage
    2
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    70,17 m²
  • Nutzfläche ca.
    14,82 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1989
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Verfügbar ab
    ab sofort
  • Stellplatz
    1 Stellplatz
  • Hausgeld
    250 EUR
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. Mehrwertsteuer
  • Kaufpreis
    575.000 EUR
Ausstattung / Merkmale
  • Stellplatz
  • Terrasse
Energieausweis
  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    26.06.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1988
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­verbrauch
    57,00 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    B
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 57,00 kWh/(m²·a)
Lage

Die Gemeinde liegt im Landkreis München, 17 Kilometer südöstlich von München in der Münchner Schotterebene. Die Kommune grenzt an die Landkreisgemeinden Aying, Brunnthal und Hohenbrunn an. Ebenso wie bei anderen Siedlungen in der Schotterebene ist der fast kreisrunde Waldgürtel um Höhenkirchen-Siegertsbrunn nicht das Überbleibsel einer Rodungsinsel, sondern entstand erst in späterer Zeit durch Aufforstung. Dieser außerhalb von landwirtschaftlich genutzten Flächen gelegene Waldgürtel wird im Osten überwiegend durch den Höhenkirchener Forst gebildet. Hier befindet sich auch die Grenze zum Landkreis Ebersberg.

Das Gemeindegebiet besteht aus den Gemarkungen Höhenkirchen und Siegertsbrunn. Der östlich liegende Höhenkirchner Forst war noch bis 2010 ausmärkisches Gebiet und keiner Kommune zugeordnet. Die umliegenden Kommunen Aying, Hohenbrunn und Grasbrunn hatten zusammen mit Höhenkirchen-Siegertsbrunn zwischen 2003 und 2009 abgestimmte Anträge auf die Eingemeindung von Teilgebieten gestellt, denen die Regierung von Oberbayern mit Rechtsverordnung vom 14. Dezember 2010 und Wirkung zum 1. Januar 2011 entsprach. Durch die zusätzlichen Gebiete nahm die Fläche der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn um rund neun Quadratkilometer zu.

Höhenkirchen-Siegertsbrunn ist eine ruhige Gemeinde mit direktem S-Bahn Anschluss und guten Einkaufsmöglichkeiten im Ort.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage
 SSL-verschlüsselt
Ihr Ansprechpartner
Nach oben