Objekt­beschreibung

Das großzügige Gewerbeobjekt befindet sich in absoluter Bestlage in der Fußgängerzone und erstreckt sich über vier Etagen. Es besticht durch eine hohe Kundenfrequenz, bonitätsstarke Pächter und eine sehr gute Sichtbarkeit.

Im Erdgeschoss des Gebäudes befindet sich eine großzügige Ladenfläche mit hellem Verkaufsbereich und einer dahinter liegenden Verkaufs- oder Bürofläche. Es überzeugt durch eine sehr großzügige Schaufensterfront mit fantastischen Darstellungsmöglichkeiten. Im 1. Obergeschoss befindet sich ein offen gestalteter Büroraum mit Küche und WC.

Das 2. OG besteht aus drei abschließbaren Arbeitszimmern, zwei Toiletten, einer Küche, einem praktischen Lagerraum und einem Empfangsraum.
Das DG überzeugt durch drei großzügige Büroräume, zwei Toiletten, drei zusätzlichen Räumen sowie der nach Süd-Osten ausgerichteten Dachterrasse mit Weitblick.

Das attraktive Haus überzeugt durch helle und freundliche Räume. Die ansprechende Fassade zieht durch seinen Altbau-Charme Blicke auf sich.

Monatliche Mieteinnahmen (Nettokaltmieten):
- 14.000,- € (Vodafone) -> EG & 1. OG
- 900,- € (Steuerberatung Schrank) -> 2. OG
- mögliche Nettokaltmiete DG: 900,- € (nicht vermietet)

aktuelle Nettokaltmiete p.a.: 178.800,- €
potentielle Nettokaltmiete bei Vermietung des Dachgeschosses p.a.: 189.600,- €

vermietbare Netto-Raumflächen:

EG: ca. 116,07 m²
1. OG: ca. 116,19 m²
2. OG: ca. 120,90 m²
DG: ca. 75,71 m²

Gesamte Nutzfläche des Gebäudes inkl. Verkehrsflächen: 488,78 m²

Im Gebäude befindet sich ein stillgelegter aber funktionsfähiger Aufzug. Es besteht die Möglichkeit zum Einbau eines zusätzlichen Aufzugs.

Geschäfte und Läden in unmittelbarer Nachbarschaft in derselben Ladenreihe: Douglas, Hunkemöller, engbers, VERO MODA, JACK & JONES, Bijou Brigitte

Ausstattung

- hoch frequentierte Fußgängerzone
- Entwicklungspotential im Dachgeschoss
- zentrale Innenstadtlage / Mischgebiet
- bonitätsstarke Mieter/Pächter
- helle, freundliche Räume
- 3 Gasthermen
- Dachdämmung wurde 2010 erneuert
- vielfältige Nutzungsmöglichkeiten
- große Schaufenster und automatische Zugangstür in besonderer V-Form
- sehr gute Werbemöglichkeiten und Sichtbarkeit
- sofort verfügbar
- barrierefreier Zutritt im EG
- beste Einkaufslage
- vielseitige Nachbarschaft
- kein Denkmalschutz

Sonstige Informationen

Das Gebäude stammt ca. aus dem Jahr 1900. Das genaue Baujahr ist nicht bekannt.

Bitte beachten Sie, dass bei Beurkundung des Kaufvertrages für die hier angebotene Immobilie an den Makler eine Käuferprovision in Höhe von 3,57 % inkl. 19 % MwSt. vom Kaufpreis zu bezahlen ist. Der Makler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag in Höhe von 3,57 % inkl. 19 % MwSt. mit dem Verkäufer abgeschlossen.

Objektdaten
  • Objekt ID
    MD6013
  • Objekttyp
    Haus
  • Adresse
    83022 Rosenheim
  • Etagen im Haus
    4
  • Grund­stück ca.
    178 m²
  • Nutzfläche ca.
    497,78 m²
  • Bürofläche ca.
    428,87 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    428,87 m²
  • Terrassen
    1
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1900
  • Zustand
    gepflegt
  • Status
    vermietet
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. 19 % MwSt.
  • Kaufpreis
    4.980.000 EUR
Ausstattung / Merkmale
  • Fliesenboden
  • Gewerblich nutzbar
  • Laminatboden
  • Teppichboden
  • Terrasse
Energieausweis
  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    15.02.2026
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1900
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    98,40 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­verbrauch Wärme
    98,40 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 98,40 kWh/(m²·a) Endenergieverbrauch Wärme 98,40 kWh/(m²·a)
Lage

Das Gewerbeobjekt befindet in absoluter Bestlage in der "kleinen Fußgängerzone" der Rosenheimer Innenstadt.

Rosenheim ist durch seine hohe wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, einem starken Branchenmix, einer hohen Kaufkraft, einer hervorragenden verkehrlichen Erschließung und Infrastruktur und optimalen Standortbedingungen ein attraktiver Wirtschaftsstandort. Sogar Anwohner aus Österreich fahren am Wochenende gerne zum Shoppen nach Rosenheim.

Die kreisfreie Stadt Rosenheim liegt im Regierungsbezirk Oberbayern im Alpenvorland, am Zusammenfluss von Mangfall und Inn. Sie ist umschlossen vom Landkreis Rosenheim und gleichzeitig dessen Verwaltungssitz. Mit 64.304 Einwohnern (Stand April 2022) ist Rosenheim nach München und Ingolstadt die drittgrößte Stadt in Oberbayern und eines von 23 bayerischen Oberzentren.

Ein Standort ist so gut wie seine Lage. Rosenheim zeichnet sich durch eine enorm verkehrsgünstige Lage inmitten des Dreiecks der Wirtschaftszentren München (ca. 60 km nordwestlich), Salzburg (ca. 80 km östlich) und Innsbruck (ca. 110 km südwestlich) aus.

Der Ort besitzt aufgrund seiner Lage einen hohen Freizeitwert; im näheren Umkreis von etwa 25 km befinden sich der Chiemsee, der Simssee und etwa ein Dutzend weiterer Badeseen sowie die Berge des nördlichen Alpenrands. Wendelstein, Hochries und Kampenwand laden zum Skifahren, Wandern, Mountainbiken und Gleitschirm-/Drachenfliegen ein.

Traditionsbewusstsein, Sinn für Bodenständiges und Offenheit für Neues gleichermaßen zeichnen Rosenheims reiches und buntes, alle Bevölkerungsgruppen ansprechendes Kulturleben aus. Gastspiele international anerkannter Stars und Ensembles, erfolgreiche und gut besuchte Kultureinrichtungen sowie eine Vielzahl aktiver Vereine und private Veranstalter prägen das kulturelle Profil der Stadt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage
 SSL-verschlüsselt
Ihr Ansprechpartner
Markus Dohr, Pienzenauer Immobilien
Nach oben